Vorlesungen

Technologie der Fertigungsverfahren (TdF)

Die Vorlesung "Technologie der Fertigungsverfahren“ ist eine Pflichtvorlesung für Studierende des Maschinenbaus und des Wirtschaftsingenieurwesens. Des Weiteren wird die Vorlesung für das Studium für das Lehramt an beruflichen Schulen gewerblich-technischer Fachrichtungen angeboten.

Veranstaltungsart Vorlesung (Bachelor)
Dozent Prof. Dr.-Ing. M. Weigold
Betreuender Assistent Christopher Krebs M. Sc.
Angebotsturnus
Semesterwochenstunden
Credit Points
Wintersemester
3
6
Zeit und Ort Hinweis Aufgrund der Corona Pandemie erfolgt die Vorlesung online. Weitere Informationen finden Sie auf Moodle
Ziele Ziel der Vorlesung ist, dem angehenden Ingenieur, grundlegend die verschiedenen Fertigungsverfahren und ihre physikalischen Wirkprinzipien näher zu bringen.

Die Vorlesung sollte den angehenden Ingenieur in die Lage versetzen, das kostenoptimale, qualitätsgerechte und vor allem funktionsgerechte Fertigungsverfahren auszuwählen.
Inhalte
  • Gliederung der Fertigungsverfahren
  • Urformen
  • Umformen
  • Fertigungsverfahren (Fräsen, Drehen, Schleifen, …)
  • Fügen (Schweißen, Laserstrahlschweißen, Montieren, …)
  • Beschichten
  • Stoffeigenschaften ändern
  • Kunststoffverarbeitung
  • Elektronikfertigung
Literatur
Vorlesungsskript TdF
König, W.: Fertigungsverfahren Band 1 – 5
Skript Wird zu Beginn der Vorlesung im Hörsaal verkauft und ist nachfolgend noch in L1|01 107 erhältlich.

Die Vorlesungsfolien sind über Moodle erreichbar.
Login: Anmeldename=TU-ID und dann den Hinweisen folgen.
Prüfung 24.08.2022 von 15:00-17:00 Uhr

Die Raumeinteilung für die Klausur erfolgt ca. 1 Woche vor der Klausur an dieser Stelle und über den moodle Kurs des letzten Jahres.

Wichtiger Hinweis:
Hiermit möchten wir Sie noch einmal darauf aufmerksam machen, dass die Corona-Sonderregelungen für Prüfungen der TU Darmstadt wegfallen. Das bedeutet insbesondere, dass die Annullierung von Prüfungsdrittversuchen bei Nichtbestehen nicht mehr gültig ist.

Bei Rückfragen gerne melden.

Für die Prüfung sind außer einem Schreibgerät keine weiteren Hilfsmittel zugelassen.
Denken Sie daran, einen aktuellen Studienausweis sowie einen Lichtbildausweis mitzubringen
Anmeldung, Notenbekanntgabe TUCaN