Messtechnik für das Energiemonitoring

Inhalt & Qualifikationsziele

Der Workshop bietet eine Einführung in die Messtechnik für industrielle Energiemanagement und -monitoring Lösungen. Aufbauend auf allgemeinen Grundlagen werden insbesondere die Anwendung von Energiekennzahlen sowie Methoden zur Systemintegration adressiert und anhand von Best-Practice-Beispielen verdeutlich. Die Theorieinhalte finden dabei praktische Anwendung in interaktiven Übungen der ETA-Lernfabrik als Abbild einer realen Produktionsumgebung. Qualifikationsziele:

  • Grundlagen des Energiemanagements und industrieller Messtechnik kennen
  • Messstellen und Systemintegration von Sensorik planen
  • Energiekennzahlen in Produktionsbetrieben anwenden

Zielgruppe

Die Veranstaltung richtet sich an Einsteiger, die die Transparenz über Energieverbräuche innerhalb der Produktion systematisch erhöhen möchten.

Datum: Nach Vereinbarung
Ort: ETA-Fabrik, PTW Darmstadt
Dauer: 1 Tag

Ansprechpartner

Lukas Nagel

Lukas Nagel M.Sc.

Kontakt

work +49 6151 8229-628

Work L6|03 (ETA-Fabrik) 102
Eugen-Kogon-Straße 4
64287 Darmstadt