ETA Basics

Inhalt & Qualifikationsziele

In dem Workshop „ETA Basics“ werden notwendige Schritte zur Beseitigung von Energieverschwendung sowie Kenntnisse zu grundlegenden Energieeffizienztechnologien vermittelt. Weiterhin werden Kompetenzen zur eigenständigen Anwendung im Unternehmen geschult. Die Theorieinhalte finden dabei praktische Anwendung in interaktiven Übungen der ETA-Lernfabrik als Abbild einer realen Produktionsumgebung. Qualifikationsziele:

  • Gründe und Potentiale für Energieeffizienz im Unternehmen kennenlernen
  • Typische Energieverschwendungen identifizieren und Methoden zur Beseitigung von Energieverschwendung anwenden
  • Häufige Fehler bei der Technologieplanung und -auslegung kennen und vermeiden
  • Best-Practice-Beispiele kennen und auf den eigenen Betrieb übertragen

Zielgruppe

Die Veranstaltung richtet sich als Einstieg an alle Angestellte von Unternehmen, die an einer Senkung von Energiekosten und Emissionen interessiert sind.

Datum: Nach Vereinbarung
Ort: ETA-Fabrik, PTW Darmstadt
Dauer: 1 Tag

Ansprechpartner

Lukas Nagel

Lukas Nagel M.Sc.

Kontakt

work +49 6151 8229-628

Work L6|03 (ETA-Fabrik) 102
Eugen-Kogon-Straße 4
64287 Darmstadt