Gestalten Sie mit uns die Produktionstechnik von morgen – schon heute!

Unsere Forschungsgruppen

Unsere Stärke liegt in unserer Interdisziplinarität. In vier Forschungsgruppen untersuchen wir Technologien und Management für die moderne Produktion. Wir erforschen Lösungen auf Hardware- und Softwareebene, welche Industrieprozesse effizienter, digitaler und nachhaltiger werden lassen. Die gruppenübergreifende Zusammenarbeit unserer Forschungsgruppen ist der Schlüssel zu Synergien und Innovationen.

Praxisrelevante Forschung ist Teil unserer DNA

Neben aktuellen Forschungsprojekten mit zahlreichen Industriepartnern besitzen wir auch zwei eigenen Lernfabriken: Die ETA-Fabrik (Energieeffizienz-, Technologie- und Anwendungszentrum) und die Prozesslernfabrik CiP (Center für industrielle Produktivität). Diese Leuchtturmprojekte dienten als Keimzelle für viele Großprojekte. Mit dem TEC-Lab können wir zudem auf eine eigene Fertigungshalle mit einem modernen Maschinenpark und Anlagen zur additiven Fertigung zurückgreifen.

Forschen Sie mit uns als wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d)

Wir bieten eine abwechslungsreiche Stelle mit hoher Eigenverantwortung in einem motivierten Team. Wissenschaftlicher Tiefgang und ein starker Praxisbezug stehen bei uns nicht im Widerspruch, sondern ergänzen sich. So kommen die Ergebnisse unserer Forschung schneller dort an, wo sie am meisten bewirken. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Aktuelle WiMi-Stellen

Currently no news available.

Ist für Sie kein passendes Stellenprofil dabei? Dann freuen wir uns auf Ihre Initiativbewerbung an:

Forschen Sie mit uns als wissenschaftliche Hilfskraft (m/w/d)

Wir suchen ständig nach motivierten Studierenden für die Unterstützung unserer Forschung. Bewerben Sie sich auf eine ausgeschriebene Stelle oder schicken Sie uns eine Initiativbewerbung an . Die Themen unserer Forschungsgruppen sind vielfältig – die Aufgaben ebenfalls.

Aktuelle HiWi-Stellen