Veröffentlichungen

Dissertationen am PTW

Einen Überblick über die am PTW abgeschlossenen Dissertationen (1927 bis heute) erhalten Sie hier nach unseren Professoren sortiert

Dissertationen werden in der Regel über den Shaker-Verlag veröffentlicht und können hierüber kostenpflichtig erworben werden. Einige Dissertationen sind zudem kostenlos auf TU-Prints verfügbar. In diesem Fall finden Sie unten den entsprechenden Link.

Schriftenreihe des PTW: Innovation Fertigungstechnik
Herausgeber: Prof. E. Abele Prof. J. Metternich Prof. M. Weigold
Bayer M. Sc. Christian Peter (2022)
Methodik zur datenbasierten Unterstützung der Arbeitsvorbereitung beim Anlegen neuer Produktvarianten in digitalen Assistenzsystemen
TUprints
Schaede M. Sc. Carsten (2022)
Gestaltungsmodell und Planungsmethode für die Produktindividualisierung in der spanenden Fertigung
Hartmann M. Sc. Lukas (2022)
Wertstromdesign 4.0 | Methode zur integrierten Gestaltung von Material- und Informationsflüssen für schlanke Wertströme
Bosch M. Sc. Eva (2022)
Simulationsgestützte Optimierung des Demontagegrads und Lagerorts modularer, intelligenter Werkzeuge in der Werkstattfertigung
Keller M. Sc. Thimo (2021)
Analyse der Effekte von Werkerassistenzsystemen auf die Leistungsfähigkeit manueller Montagesysteme
Meister M. Sc. Maximilian (2021)
Methodik zur adaptiven Planung digital unterstützter Problemlösungsprozesse im Produktionsanlauf
Glass M. Sc. Rupert (2021)
Methodik zur multivariaten Messung fachlich-methodischer Kompetenzen für die Produktion
Kaiser M. Sc. Joscha (2021)
Logistische Planungsalternativen im Wertstromdesign. Ein Ansatz zur Identifikation und Auswahl von Soll-Zuständen in der Materialflussgestaltung innerbetrieblicher Wertströme
Meudt Dipl.-Wirtsch.-Ing. Tobias (2020)
Wertstromanalyse 4.0 – Eine Methode zur integrierten Erfassung und Analyse von Material- und Informationsflüssen in Wertströmen
Enke M. Sc. Judith (2020)
Methodik zur multidimensionalen, reifegradbasierten Entwicklung von Lernfabriken für die Produktion
Busse M. Sc. Alexander (2020)
Ansatz zur quantitativen Bewertung der finanziellen Nutzenpotentiale von Zustandsdiagnosen und –prognosen in der industriellen Instandhaltung
Hambach M. Sc. Jens (2019)
Methodik für einen digitalen Verbesserungsprozess im betrieblichen KVP Entwicklung und problemorientierte Validierung
Adolph M. Sc. Siri Kristina (2019)
Methode zur strategischen Planung von Logistikwertströmen am Beispiel der Werkzeugmaschinenmontage
Wedel M. Sc. Micheal (2016)
Effektive Priorisierung bei reaktiven Instandhaltungsmaßnahmen zur Steigerung der Ausbringung von komplexen Transferstraßen am Beispiel der Automobilindustrie
Schriftenreihe des PTW: Innovation Fertigungstechnik
Herausgeber: Prof. E. Abele Prof. J. Metternich Prof. M. Weigold
Link M. Sc. Martin (2022)
Komponentenintegration von Dehnungsmessstreifen mittels pulverbettbasiertem Laserstrahlschmelzen
Baier Dipl.-Ing. Christian (2021)
Fertigung von Luftfahrtstrukturbauteilen mit hybridem Roboterbearbeitungskonzept
Strobel Dipl.-Ing. Nina (2021)
Einsatz inhärenter Energiespeicher zum elektrischen Lastmanagement
TUprints
Lautenschläger M. Sc. Nils (2021)
Untersuchung von lateralen Pendelschwingungen beim Reiben mit Mehrschneidenreibahlen aus Vollhartmetall
Flum M. Sc. Dominik (2021)
Eine Methode zur modellbasierten Planung energieoptimierter Kälte- und Wärmeversorgungssysteme in Produktionsbetrieben
Hähn M. Sc. Felix (2020)
Modellierung und Kompensation der Bahnabdrängung bei der spanenden Bearbeitung mit Industrierobotern
Volz M. Sc. Marcel (2020)
Spannfutterentwicklung zur kryogenen Prozesskühlung beim Bohren
Grosch M. Sc. Thomas (2020)
Störkonturfreie Sensorintegration in Werkzeugspannfutter zur Prozessüberwachung
Kuhn M. Sc. Clemens (2020)
Entwicklung einer Prozessbausteinsystematik zur Optimierung von Prozessketten im Werkzeugbau
Scherer M. Sc. Timo (2020)
Beanspruchungs- und fertigungsgerechte Gestaltung additiv gefertigter Zerspanungswerkzeuge
Kniepkamp M. Sc. Michael (2020)
Methode zur bauteilindividuellen Prozesssteuerung beim selektiven Laserschmelzen
Dejkun M. Sc. Vitali (2020)
Methode zur rechnerunterstützten technologischen Prozessauslegung für die Zerspanung von Zirkondioxid
Bauerdick M. Sc. M. Eng. Christoph Josef Heinrich (2020)
Methodische Entwicklung einer in-Prozess Qualitätsüberwachung bei der Drehbearbeitung basierend auf maschineninternen Daten
Haydn Dipl.-Ing. Michael (2019)
Aktives Dämpfersystem zum Einsatz in modularen, lang auskragenden Ausspindelwerkzeugen
Panten M. Sc. Niklas (2019)
Deep Reinforcement Learning zur Betriebsoptimierung hybrider industrieller Energienetze
Heep M. Sc. Thomas (2019)
Funktionsintegriertes Drehwerkzeug zur Effizienzsteigerung kryogener Kohlendioxidkühlung
Pfeiffer M. Sc. Guido (2019)
Positions- und richtungsabhängige Abdrängungskompensation von 3-Achs-Werkzeugmaschinen bei der Schruppbearbeitung
Fischer Dipl.-Ing. Jakob (2019)
Untersuchungen zum Mikrolaserschmelzen zur Herstellung feinwerktechnischer Komponenten
Haddadian Dipl.-Ing. Kaveh (2019)
Zerspanung von Strukturleichtbauteilen mit Industrierobotern unter Einsatz von Berechnungsmethoden zur Auslegung des Zerspanprozesses
Schmidt M. Sc. Sebastian (2019)
Erweiterung der Gestaltungsmöglichkeiten von walzprofilierten Blechprofilen durch die In-Line Fräsbearbeitung
Bretz M. Sc. Andreas (2019)
Bestimmung der Bohrungsqualität mittels sensorischer Reibwerkzeuge
Berger Dipl.-Wirt.-Ing. Matthias (2019)
Einsatz von ultrahochfestem Beton als Alternative zu Stahl in Primärstrukturen von Werkzeugmaschinen
Wank M. Sc. Andreas (2019)
Methodik zur Wertstromintegration einer aktiven Bauteilrückverfolgung in die diskrete Variantenfertigung
Bölling M. Sc. Christian (2018)
Simulationsbasierte Auslegung mehrstufiger Werkzeugsysteme zur Bohrungsfeinbearbeitung am Beispiel der Ventilführungs- und Ventilsitzbearbeitung
Hasenfratz M. Sc. Christian (2018)
Modellgestützte Prozessauslegung zum linearen Schaftfräsen von tiefen Kavitäten in TiAl6V4-Verdichterscheiben
Turan Dipl.-Wirt.-Ing. Emrah (2018)
Simulative Vorhersage und Analyse der Oberflächenrauheit beim Formelementfräsen von dünnwandigen ultrafeinkörnigen (UFG) Spaltprofilen
Holland Dipl.-Ing. Lars (2018)
Analyse des Bewegungsverhaltens der Komponenten in Spindellagern mittels Hochgeschwindigkeitsvideographie
Böllhoff Dipl.-Wi.-Ing. Jörg (2018)
Einflussfaktoren auf die Werkstückqualität zur simulationsgestützten Berechnung der Fehlerfortpflanzung in der Sequenzfertigung
Schraml Dipl.-Wirtsch.-Ing. Philipp (2018)
Methode zur Reduktion maximaler elektrischer Lasten spanender Werkzeugmaschinen
Hertle M. Sc. Christian (2018)
Shopfloor Management Systeme zur zielgerichteten, systematischen Kompetenzentwicklung in der Produktion
Tisch Dipl.-Wirtsch.-Ing. Michael (2018)
Modellbasierte Methodik zur kompetenzorientierten Gestaltung von Lernfabriken für die schlanke Produktion
Seifermann Dipl.-Wirtsch.-Ing. Stefan (2018)
Methode zur angepassten Erhöhung des Automatisierungsgrades hybrider, schlanker Fertigungszellen
Gossen M. Eng. Eugenia (2018)
Entscheidungshilfe zur Auswahl von Produktdatenverfolgungs-Technologien als Know-how-Schutzmaßnahmen
Faatz Dipl.-Wirtsch.-Ing. Laura (2017)
Kompetenzentwicklung im Werkzeugmanagement im Rahmen einer Lernfabrik: Entwicklung und Erprobung eines computergestützten Planspiels
Dietz Dipl.-Ing. Sören (2017)
Prozessentwicklung und ökonomische Bewertung der automatisierten Nachbearbeitung von additiv gefertigten Dentalunikaten
Sielaff Dipl.-Ing. Tilo (2017)
Zum Einsatz von Synchronreluktanzmotoren in Motorspindeln für Universal-Bearbeitungszentren
Menz M. Sc. Benjamin (2017)
Methode zur digitalen Vernetzung von Produktionsmaschinen zur Lastgangglättung im Betrieb
Grebner Dipl.-Ing. Josep (2017)
Entwicklung eines wissensbasierten Systems zur wirtschaftlichen und ökologischen Bewertung der Minimalmengenschmierung bei der Planung flexibler Fertigungssysteme
TUprints
Güth Dipl.-Ing. Sebastian (2016)
Simulationsbasierte Entgratwerkzeugentwicklung für Kreuzbohrungen
Ehm Dipl.-Ing. Alexander (2016)
Einsatz von Industrierobotern für die Bohrbearbeitung an automobilen Strukturbauteilen unter Berücksichtigung des thermischen Verlagerungsverhaltens und der Prozessinteraktion
Rost Dipl.-Ing. Robert (2016)
Entwicklungssystematik für Antriebssysteme von Doppelarmgreifer-Werkzeugwechslern
Rößler M. Sc. Markus (2016)
Verfahren zur industriellen Produktionssystemoptimierung unter Berücksichtigung systemimmanenter Unsicherheiten
Korff Dipl.-Ing. Dennis (2016)
Schutzmechanismen für Motorspindeln — Ein Beitrag zur Vermeidung kollisionsbedingter Schäden an Werkzeugmaschinen
Jalizi Dipl.-Ing. Bezhad (2016)
Kompensation quasi-statischer und dynamischer Verlagerungen bei kompakten Portalfräsmaschinen
Stoffregen Dipl.-Ing. Hanns (2015)
Strukturintegration piezoelektrischer Vielschichtaktoren mittels selektiven Laserschmelzens
Schäfer Dipl.-Ing. Dominik (2015)
Untersuchung von Torsionsratterschwingungen beim Einsatz überlanger Vollhartmetall-Spiralbohrer
Pischan M. Sc. Matthias (2015)
Entgraten von Kreuzbohrungen mit Industrierobotern
Albrecht Dipl.-Kfm. Florian (2015)
Methode zur simulationsgestützten Bewertung der Wandlungsfähigkeit im regulatorischen Umfeld der Medizintechnik
Eisele Dipl.-Ing. Christian (2014)
Simulationsgestützte Optimierung des elektrischen Energiebedarfs
Schrems Dipl.-Ing. Sebastian (2014)
Methode zur modellbasierten Integration des maschinenbezogenen Energiebedarfs in die Produktionsplanung
Pfeiffer Dipl.-Ing. Patrick (2014)
Technologische Prozessauslegung für die Zerspanung von Gusseisen mit Vermiculargrafit unter kontinuierlichen Schnittbedingungen
Bechtloff Dipl.-Ing. Sven (2014)
Identifikation wirtschaftlicher Einsatzgebiete der Sequenzfertigung in der Bohr- und Fräsbearbeitung von Kleinserien
Beckmann Dipl.-Ing. Bastian (2013)
Methode zur optimierten Exergieverwendung in Fabriken des Maschinenbaus
Ein Beitrag zur Nutzung von Wärmenetzen
Wolff Dipl.-Ing. Manuel (2013)
Methode zur Wertstromoptimierung mittels simulativer Bewertung von Handlungsalternativen
Cachay Dipl.-Wirtsch.-Ing. Jan (2013)
Methode zur kompetenzorientierten Gestaltung und nachhaltigen Verankerung von proaktiven Verbesserungsprozessen in der Produktion
Kuske Dipl.-Wirtsch.-Ing. Philipp (2013)
Methode zur Gestaltung einer Know-how-Schutzstrategie für den Maschinen-und Anlagenbau
Rumpel Dipl.-Wirt.-Ing. Guido (2013)
Entscheidungshilfe zur Auswahl Schlanker Produktionssysteme für die Montage von Werkzeugmaschinen
Wennemer Dipl.-Wirt.-Ing. Jan (2013)
Entwicklung eines Wissenstranfermodells zur nachhaltigen Behebung von Qualitätsdefiziten im Produktentwicklungs- und Produktionsprozess
Hubig Dipl.-Ing. Christoph (2012)
Fertigungsgerechtes Konstruieren von Hochdruckverdichterschaufeln in Blisk-Bauweise
Hauer Dipl.-Ing. Thomas (2012)
Modellierung der Werkzeugabdrängung beim Reiben – Ableitung von Empfehlungen für die Gestaltung von Mehrschneidenreibahlen
Hohenstein Dipl.-Wirtsch.-Ing. Julien (2012)
Oberflächengestalt beim Messerkopffräsen – Einflussgrößen, Wirkmechanismen, Vorhersage
Mützel Dipl.-Wirtsch.-Ing. Thomas (2012)
Planung und Implementierung standardisierter Produktionskonzepte im internationalen Produktionsverbund
Ein Modell zur Organisation der Fertigungsplanung im Rahmen internationaler Produktionstätigkeit
Ernst Dipl.-Ing. Josef (2012)
Methode zur Ermittlung von Standortstrukturalternativen in Maschinenbauunternehmen
Dewald Dipl.-Ing. Mario (2012)
Titanzerspanung: Ein Beitrag zur Erhöhung der Standzeit
Brungs Dipl.-Wirtsch.-Ing. Felix (2012)
Der Milkrun in der Produktionslogistik
Bauer Dipl.-Ing. Jörg (2011)
Methoden der Offline- Bahnkorrektur für die spanende Bearbeitung mit Industrierobotern
epupli
Eichhorn Dipl.-Wirtsch.-Ing. Nils (2011)
Methode zur Effizienzsteigerung beim Rüsten von Bearbeitungszentren in der Kleinserienfertigung
Hueske Dipl.-Wirtsch.-Ing. Benajmin (2011)
Modell zur Ermittlung der optimalen Werkzeugwechselstrategie für die spanende Großserienfertigung
Schiffler Dipl.-Ing. Andreas (2011)
Steuerungsintegrierte Prozessüberwachung bei der Zerspanung mit Motorspindeln
Rothenbücher Dipl.-Ing. Stefan (2011)
Optimierte Ausnutzung von schnelldrehenden Synchron-Hauptspindelantrieben für Werkzeugmaschinen.
Degenhard Dipl.-Kfm. Hendrik (2011)
Zulieferer-Abnehmer-Kopplung bei Standortentscheidungen am Beispiel der deutschen Automobilzulieferindustrie
Schaum Dipl.-Ing. Frank (2011)
Gestaltung der frühen Innovationsphasen zur erfolgreichen Anwendung funktionaler Oberflächen im Maschinenbau
Kuhrke, Dipl.-Ing. Benjamin (2011)
Methode zur Bewertung des Energie- und Medienbedarfs spanender Werkzeugmaschinen
epupli
März Dipl.-Ing. Raffael (2011)
Methodik zur prozessorientierten Generierung und Bewertung standortgerechter Fertigungssysteme
Fujara M. Sc. Marian (2011)
Methode zur rechnerunterstützen Auslegung und Optimierung der Geometrie des Vollhartmetall- Spiralbohrers
epupli
Geisbüsch Dipl.-Wirtsch.-Ing. Tobias (2011)
Konzept zur Optimierung der Vergabeentscheidung von Instandhaltungsleistungen an interne und externe Leistungserbringe
Dervisopoulos Dipl.-Wirtsch.-Ing. Marina (2011)
Methode zur lebenszyklusbezogenen Optimierung von Werkzeugmaschinen
Stein M. Sc. Stebastian (2010)
HSC-Kantenbearbeitung von Blech
Fröhlich Dipl.-Ing. Benjamin (2010)
Einfluss von Minimalmengenschmierung auf Werkzeugstandweg und Zerspantemperatur beim Hochgeschwindigkeitsschlichtfräsen von gehärteten Werkzeugstahl
Schramm Dipl.-Wirtsch.-Ing. Burkhard (2010)
Randbedingungen und Einsatzverhalten von diamantbasierten Schneidstoffen zur Bearbeitung von Gusseisen
Fromm Dipl.-Ing. oec. Helge Boris (2009)
Bewertung innovativer Instandhaltungsszenarien in den frühen Phasen des Innovationsprozesses in der Luftfahrt
Wörn M. Sc. Arno (2009)
Ein Beitrag zur Gestaltung mechanischer Modulschnittstellen für rekonfigurierbare Mehrtechnologie-Werkzeugmaschinen
Behrendt Dipl.-Wirtsch.-Ing. Andreas (2009)
Entwicklung eines Modells zur Fertigungssystemplanung in der spanenden Fertigung
Reiner M. Sc. Dirk (2009)
Methode der kompetenzorientierten Transformation zum nachhaltig schlanken Produktionssystem
Roth Dipl.-Ing. Michael (2009)
Einsatz und Beurteilung eines aktiven Strukturdämpfers in einem Bearbeitungszentrum
Liebeck Dipl.-Ing. Tobias (2009)
Markt- und ressourcenorientierter Ansatz zur strategischen Gestaltung globaler Produktionsnetzwerke
Hermenau Dipl.-Ing. Udo (2009)
EcoDesign-Implementierung in die Produktentstehungspraxis – Ein Entscheidungsorientierter Ansatz
Koppka Dipl.-Ing. Frank (2009)
A Contribution to the Maximization of Productivity and Workpiece Quality of the Reaming Process by Analyzing its Static and Dynamic Behaviour An Analysis with Focus on Automotive Powertrain Production
Munirathnam Dipl.-Ing. Madhu (2008)
Einfluss masseoptimierter Kragarmstrukturen auf die dynamische Bahngenauigkeit von HSC-Fräsmaschinen
Kreis Dipl.-Ing. Michael (2008)
Zum Eigenverhalten von Motorspindeln unter Betriebsbedingungen
Einflüsse und Konsequenzen für die Prozessstabilität
Stroh Dipl.-Ing. Carsten (2008)
Über die Spline-basierte Werkzeugweggenerierung für die HSC-Schlichtbearbeitung von Freiformflächen
Ellermeier, Dipl.-Ing. Andreas (2008)
Methode zur Standwegprognose für lange Vollhartmetall-Spiralbohrer zum Tiefbohren auf Bearbeitungszentren
Weigold Dipl.-Ing. Matthias (2008)
Kompensation der Werkzeugabdrängung bei der spanenden Bearbeitung mit Industrierobotern
Kulok Dipl.-Ing. Michael (2008)
Beitrag zur Steigerung der Bohrungsqualität von Kreuzbohrungen
Tschannerl Dipl.-Ing. Matthias (2007)
Beitrag zur Qualitätssteigerung beim Bohren mit VHM-Spiralbohrern unter Berücksichtigung radialer Schwingungen und Kräfte
Rüstig Dipl.-Ing. Alexander (2007)
Einfluss von standortspezifischen Faktoren auf den Produktionsanlauf am Beispiel der Kfz-Zulieferindustrie
Feickert Dipl.-Ing. Stefan (2007)
Ökologisches Product-Lifecycle-Management – Ein Integrationskonzept der ökologischen Produktbilanzierung in betriebliche ERP-Systeme
Schriftenreihe des PTW: Darmstädter Forschungsberichte für Konstruktion und Fertigung
Herausgeber: Prof. Dr.-Ing. H. Schulz
Sharaf, Dipl.-Ing. K. (2007)
Modell einer durchgängigen, kennzahlbasierten Zielentfaltung in einem Produktionsbereich als Basis für Business-Excellence
Schall, Dipl.-Ing. D. (2006)
Spindelschwingungen beim Hochgeschwindigkeitsfräsen
Simon, Dipl.-Wirtsch.-Ing. S. (2006)
Benchmarking im Werkzeugmaschinenbau. Ein Beitrag zur wettbewerbsfähigen Produktentwicklung
Jacob, Dipl.-Wirtsch.-Ing. F. (2006)
Quantitative Optimierung dynamischer Produktionsnetzwerke
Lührig, Dipl.-Wirtsch.-Ing. T. (2006)
Risikomanagement in der Produktentwicklung der deutschen Automobilindustrie
Meyer, Dipl.-Wirtsch.-Ing. T. (2006)
Globale Produktionsnetzwerke – Ein Modell zur kostenoptimierten Standortwahl
Elzenheimer, Dipl.-Wirtsch.-Ing. J. (2006)
Beitrag zur Steigerung der Prozesssicherheit beim Hochgeschwindigkeitsbohren von Vergütungsstahl
Sun, Dipl.-Ing. W. (2004)
Hochgeschwindigkeitsfräsen von hochwarmfesten Stählen mit Minimalmengenschmierung
Versch, Dipl.-Ing. A. (2004)
Steigerung der Prozeßsicherheit durch sensorintegrierte Werkzeugaufnahmen
Ittner, Dipl.-Ing. T. (2004)
Quantitative Bewertung von Kernkompetenzen in der Automobilzulieferindustrie am Beispiel des Presswerkzeugbaus
Nöth, Dipl.-Ing. G. (2003)
Optimierung der automobilen Wertschöpfungskette mit Hilfe eines Genetischen Algorithmus
Sahm, Dipl.-Ing. A. (2003)
Prognose der Schnittkräfte bei der HSC-Bearbeitung
v. Gyldenfeldt Dipl.-Ing. C. (2003)
Methode zur Beschreibung und Erkennung von Freiformfertigungsfeatures
Dörr, Dipl.-Ing. J. (2002)
Modellgestützte Standwegprognose beim Einsatz verschleißmindernder Beschichtungen in der Trockenbearbeitung
Fiedler, Dipl.-Ing. U. (2002)
Prozesssicherheit beim HSC-Fräsen von Aluminium-Knetlegierungen
Stanik, Dipl.-Ing. M. (2002)
HSC-Freiformfeatures für den Werkzeug- und Formenbau
Zhu, Dipl.-Ing. L. (2002)
Beitrag zur Optimierung der Spitzengeometrie von Spiralbohrern mit Hilfe des Genetischen Algorithmus
Bendler, Dipl.-Wirtsch.-Ing, A. (2001)
Wissensmanagement in internationalem Vertrieb produzierender Unternehmen
Emrich, Dipl.-Ing. A. (2001)
Optimierung des Spanraums bei Bohrwerkzeugen mit Hilfe genetischer Algorithmen
Finzer, Dipl.-Ing. T. (2001)
Verschleissprognose bei der Hochgeschwindigkeitsbearbeitung mit Kugelkopfwerkzeugen
Huerkamp, Dipl.-Ing. W. (2001)
Einsatzgrenzen lang kragender rotierender Werkzeuge unter besonderen Aspekten der Prozess- und Arbeitssicherheit
Metternich, Dipl.-Wirtsch.-Ing. J. (2001)
Wissen als Grundlage für Wettbewerbsstrategien
Stoffels, Dipl.-Wirtsch.-Ing. A. (2001)
Wissensorientiertes Management der Produkt- und Prozessentwicklung
Reuter, Dipl.-Ing. U. (2001)
Verschleißmechanismen bei der Bearbeitung von Gusseisen mit PCBN-Schneidstoffen
Atik, Dipl.-Ing. A. (2000)
Entscheidungsunterstützende Methoden für die Entwicklung umweltgerechter Produkte
Schiefer, Dipl.-Ing. E. (2000)
Ökologische Bilanzierung von Bauteilen für die Entwicklung umweltgerechter Produkte am Beispiel spanender Fertigungsverfahren
Unselt, Dipl.-Wirtsch.-Ing. K. (2000)
Erfolgsfaktoren zur nachhaltigen Erzielung von profitablen Wachstum in Automobilzulieferunternehmen
Gao, Dipl.-Ing. H (1999)
Erhöhung der dynamischen Bahngenauigkeit durch ganzheitliche Optimierung am Beispiel einer Linearmotorfräsmaschine
Geist, Dipl.-Ing. J. (1999)
HSC-gerechte NC-Programmierung von Freiformgeometrien mit Fertigungsfeatures
Glockner, Dipl.-Ing., Ch. (1999)
Integration von Facharbeiter-Erfahrungswissen auf Basis von Fertigungsfeatures
Höfener, Dipl.-Wirtsch.-Ing. Ch. (1999)
Methode zur Bewertung des strategischen Nutzens von integriertem Produktdaten-Management (PDM)
Matouschek, Dipl.-Wirtsch.-Ing. C. (1999) Modell zur Bestimmung der optimalen Einsatzmöglichkeiten moderner Informations- und Kommunikationssysteme in der produzierenden Industrie
Wahl, Dipl.-Wirtsch.-Ing. M. (1999)
Modell zur Entwicklung kostengünstiger Werkzeugmaschinen
Würz, Dipl.-Ing. T. (1999)
Sicherheit schnelldrehender Werkzeuge
Augustin, Dipl.Wirtsch.-Ing. R. (1998)
Integrierte Planung der Anwendung von Informations- und Kommunikations02_technologie (IKT) – eine Methode zur Priorisierung von IKT-Verbesserungen für produzierende Unternehmen
Becker, Dipl.-Ing. H. (1998)
Leistungssteigerung universitärer Projektabwicklung – ein Transformationsinstrumentarium zur Qualitätssteigerung in der Forschung aus der Perspektive eines Fachgebiets des Maschinenbaus
Kalhöfer, Dipl.-Ing. E. (1998)
Schnittwertoptimierung mit Hilfe künstlicher neuronaler Netze
Kaiser, Dipl.-Ing. J. (1997)
Qualitätsbewertung von Prozessen und Prozeßergebnissen durch integrierten Einsatz von Fuzzy-Logic und Fuzzy Arithmetic – Generierende Software zum Aufbau einesKennzahlenbasierten Qualitätsinformationssystems für die Kleinserien – und Einzelfertigung
Gebert, Dipl.-Ing. K. (1997)
Ein Beitrag zur thermischen Modellbikldung von schnelldrehenden Motorspindeln
Aksoy, Dipl.-Ing. Z. (1997)
Optimierung des 3-Achsen Hochgeschwindigkeitsfräsens bei der Bearbeitung von Freiformflächen
Erlhof, Dipl.-Ing. U. (1996)
Sicherheit bei der Betriebsdatenerfassung – Modifizierung der FMEA für den Betriebsdatenerfassungsprozeß
Fechter, Dipl.-Ing. Th. (1996)
Semantisches Modell zur Bearbeitungsbeschreibung für eine nutzergerechte Werkzeugmaschinen-Steuerung
Kneisel, Dipl.-Ing. Th. (1996)
Bearbeitung gehärteter zylindrischer Werkstücke durch achsparalelles Drehfräsen
Ruppel, Dipl.-Ing. R. (1996)
Hauptzeitreduzierung durch HSC-gerechte Vorschlichtstrategien im Werkzeug- und Formenbau
Sahm, Dipl.-Ing. D. (1996)
Oberflächenbeschaffenheit und Produktivität beim orthogonalen Hochgeschwindigkeitsdrehfräsens
Schneider, Dipl.-Ing. Th. (1996)
Aufwand, Nutzen und Grenzen des Hochgeschwindigkeitsdrehens
Weidmann, Dipl.-Ing. A. (1996)
Situationssensitives Qualitätsmanagement für Hersteller komplexer Investitionsgüter
Xu, Dipl.-Ing. G. (1996)
Einfluß der Schneidkantenverrundung auf die Oberflächenausbildung beim Hochgeschwindigkeitsfräsen mit Feinkornhartmetall
Kneisel, Dipl.-Ing. Th. (1996)
Bearbeitung gehärteter, zylindrischer Werkstücke durch achsparalleles Drehfräsen
Janovsky, Dipl.-Ing. D. (1995)
Einfluß der Technologie auf Maßgenauigkeit und Prozeßsicherheit beim Hochgeschwindigkeitsfräsen im Werkzeug- und Formenbau
Hock, Dipl.-Ing. S. (1995)
Hochgeschwindigkeitsfräsen im Werkzeug- und Formenbau – Eingriffsverhältnisse und Technologie
Wiegland, Dipl.Wirtsch.-Ing. R. (1995)
Integrierte Informationsverarbeitung zur Vorgabezeitbestimmung – Ein Integrationskonzept beispielhaft realisiert für manuelle Rüstvorgänge bei modularen Baukastenvorrichtungen
Schürrle, Dipl.-Ing. L.-H. (1995)
Entwicklung eines prozeßorientierten Kennzahlensystems
Schmitt, Dipl.-Ing. T (1995)
Modell der Wärmeübertragungsvorgänge in der mechanischen Struktur von CNC-gesteuerten Vorschubsystemen
Hintz, Dipl.-Ing. A. (1995)
Konzeption und Implementierung eines Systems zur automatischen Generierung von Arbeitsplänen unter Berücksichtigung alternativer Fertigungsmethoden
Von 1981 bis 1995 (Diss. Schützer) sind alle Dissertationen in der Reihe Darmstädter Forschungsberichte für Konstruktion und Fertigung im Carl Hanser Verlag erschienen.
Schützer, Dipl.-Ing. K. (1995)
Integrierte Konstruktionsumgebung auf der Basis von Fertigungsfeatures
Göttmann, Dipl.-Ing. K (1995)
Modellansatz zur Übertragbarkeit in der Automobilzuliefer-Industrie erfolgreich eingesetzter Qualitätskonzepte auf andere Branchen
Eller, Dipl.-Ing. T (1995)
Qualitätskompetenz in mittelständischen Automobilzulieferunternehmen
Rondé, Dipl.-Ing. U. (1994)
Untersuchung von Systemen zum Spannen von Zylinderschaftwerkzeugen unter Berücksichtigung ihrer Eignung für die Hochgeschwindigkeitsbearbeitung
Möller, Dipl.-Ing. B. (1994)
Unrundausdrehen mit aktiv magnetgelagerter Hauptspindel bei hohen Schnittgeschwindigkeiten
Herget, Dipl.-Ing. T. (1994)
Simulation und Messung des zeitlichen Verlaufs von Zerspankraftkomponenten beim Hochgeschwindigkeitsfräsen
Foshag, Dipl.-Ing. S. (1994)
Kinematik und Technologie des Gewindefräsbohrens
Daniel, Dipl.-Ing. A. (1994)
Oberflächenfeingestalt beim achsparallelen Innen- und Außendrehfräsen
Bimschas, Dipl.-Ing. K. (1994)
Verbesserung der Werkstückqualität durch Simulation des Bearbeitungsprozesses
Marka, Dipl.-Ing. R. (1993)
Optimierung des Verformungsverhaltens von hochdynamischen Werkzeugmaschinen-Positioniersystemen am Beispiel der Leiterplattenbohrmaschine
Derstroff, Dipl.-Ing. B. (1993)
Zerspanungsgeomtrie und Zerspanungskräfte beim achsparallelen Drehfräsen
Barth, Dipl.-Ing. Th. (1993)
Modell zur Beschreibung mechanischer Kurzzeitkennwerte des Werkstoffs Reaktionsharzbeton
Walz, Dipl.-Ing. T. (1992)
Zerspanleistungsregelung beim Fräsen
Schönherr, Dipl.-Ing. H. (1992)
Modellgestützte Fehlerfrühdiagnose des Zerspanprozesses Drehen
Neumann, Dipl.-Ing. A. (1992)
Automatische Prüfplangenerierung – automatisierungskonzept, beispielhaft realsiert für eine Bearbeitungstechnologie, das Drehen
Hothmer, Dipl.-Ing. A. (1992)
Verbesserung der Bohrungsqualität beim Bohren von Leiterplatten
Gebauer, Dipl.-Ing. K.P. (1992)
Fehlerfrüherkennung an CNC-Drehmaschinen
Schneider, Dipl.-Ing. M. (1991)
Statisches und dynamisches Verhalten beim Einsatz linearer Schienenführungen auf Wälzlagerbasis im Werkzeugmaschinenbau
Reimann, Dipl.-Ing. W. (1991)
HSC-Fräsen von kohlefaserverstärktem Kunststoff
Lehmann, Dipl.-Ing. Th. (1991)
Orthogonales Drehfräsen – Spanbildung und Leistungsbedarf
Schulze Dieckhoff, Dipl.-Wirtsch.-Ing. M. (1990)
Integriertes System zur ablauforientierten Fabrikplanung
Mootz, Dipl.-Ing. A. (1990)
Visuelle Erfassung des Werkstoffübergangs beim MIG/MAG-Impulslichtbogenschweißen
Kümmel, Dipl.-Ing. D. (1990)
Mechanismen beim HochgeschwindigkeitsfrÄsen von Gußeisen
Illgner, Dipl.-Ing. H.-J. (1990)
Hochgeschwindigkeitsfräsen schwer zerspanbarer Legierungen
Greif, Dipl.-Ing. M. (1990)
Hochgeschwindigkeitsfräsen von Kupferlegierungen: Technologische Einflußgrößen und Randzoneneigenschaften
Dey, Dipl.-Ing. H.J. (1990)
Das Verformungs- und Bruchverhalten von Reaktionsharzbeton
Damaritürk, Dipl.-Ing. H. (1990)
Temperaturen und Wirkmechanismen beim HochgeschwindigkeitsfrÄsen von Stahl
Bölzing, Dipl.-Wirtsch.-Ing. D. (1990)
Kennzahlenorientierte Analyse rechnergestützter Fabrikautomatisierung
Mayer, Dipl.-Ing. T. (1989)
Erhöhung der Fertigungsgenauigkeit beim Einsatz von Schnellfrequenzfrässpindeln
Oweinah, Dipl.-Ing. H. (1989)
Leistungssteigerung des Hochdruckwasserstrahlschneidens durch Zugabe von Zusatzstoffen
Liu, Dipl.-Ing. F. (1989)
CAD-CAM-System für das Hochgeschwindigkeitsfräsen
Wagner, Dipl.-Ing. H.-D. (1988)
Spannkraftverluste beim Drehen unter Beachtung der radialen Verformung und Steifigkeit von Werkstücken
Vossloh, Dipl.-Wirtsch.-Ing. M. (1988)
Modellgestütze Fehlerfrüherkennung und wissensgestütze Diagnose von Fehlern an Werkzeugmaschinen beispielhaft dargestellt an Drehmaschinen
Kaufeld, Dipl.-Ing. M. (1988)
Hochgeschwindigkeitsfräsen und Fertigungsgenauigkeit dünnwandiger Werkstücke aus Leichtmetallguß
Krausse, Dipl.-Ing. J. (1987)
Reaktionsharzbeton als Werkstoff für hochbeanspruchte Maschinenteile
Gusek, Dipl.-Ing. B. (1987)
Entwicklung eines berührungslos optisch arbeitenden Abstandsmeßsystem mit lateralem Auflösungsvermögen
Wiendl, Dipl.-Ing. J. (1986)
Hochgeschwindigkeitsfräsen von aramid-verstärkten Kunststoffen
Rohmann, Dipl.-Ing. W. (1986)
Beitrag zur Bearbeitung von Aluminiumwaben bei hohen Schnittgeschwindigkeiten
Russak, Dipl.-Ing. W. (1985)
Eine Methode zum Vermeiden von Ratterschwingungen beiom Zerspanenen (insbesondere Drehen)
Dietrich, Dipl.-Ing. E. (1985)
Automatisches Überwachen des Schleifprozesses bei einer Projektions-Formen-Schleifmaschine
Arnold, Dipl.-Ing. W. (1985)
Beitrag zur Entwicklung aktiv magnetgelagerter Hochgeschwindigkeitsfräspindeln
Scherer, Dipl.-Wirtsch.-Ing. J. (1984)
Hochgeschwindigkeitsfräsen von Aluminiumlegierungen
Nicklau, Dipl.-Ing. R.-G. (1984)
Werkzeugmaschinengestelle aus Methacrylharzbeton
Erisken, Dipl.-Ing. E. (1984)
Untersuchung von Bohrwerkzeugen mit Hartmetall-Wendeschneiplatten
Breyer, Dipl.-Ing. K.-H. (1984)
Einsatzfähigkeit von Kugelkoordinaten-Meßgeräten in der Fertigungstechnik
Sorge, Dipl.-Ing. K.-P. (1983)
Technologie des Drehfräsens
Jung, Dipl.-Ing. P. (1971)
Kaltstauchen zu nichtzylindrischen Bolzenköpfen
Pfaff, Dipl.-Ing. K.-O. (1972)
Über das Lochen austenitischer rostfreier Feinbleche – Ein Beitrag zum Lochen von dünnen Blechen aus austenitischen Chrom- und Nickel-Stahl mit Stempeln kleiner Durchmesser
Müller-Gerbes, Dipl.-Ing. H. (1975)
Beeinflussung des Verschleißes und der Zerspanungskinematik durch den Einsatz schwingender Werkzeuge. Dargestellt am Beispiel der Drehzerspanung schwer zerspanbarer Werkzeuge
Buttstädt, Dipl.-Ing. K.-H. (1976)
Zukunftsforschung in der Fertigungstechnik mit einer Studie über den zukünftigen Einsatz von automatisch wechselbaren Mehrspindelbohrköpfen
Grab, Dipl.-Ing. H. (1976)
Vermeiden von Ratterschwingungen durch periodische Drehzahlvariation. Dargestellt am Beipsiel des Innenausdrehens mit Bohrstangen
Grein, Dipl.-Ing. A. (1976)
Untersuchung zur Gefügestabilität und Korrosionsbeständigkeit von Nickelbasislegierungen unter fertigungsüblichen Schweißbedingungen am Beispiel der Werkstofftypen NiMo28 und NiMo16Cr16Ti
Stöckermann, Dipl.-Ing. Th. (1976)
Zukunftsforschung über Fertigungsverfahren
Theimert, Dipl.-Ing. P.-H. (1976)
Kontinuierliche Härteprüfung. Ein neues automatisierbares Prüfverfahren zur schnellen Bestimmung von Härteverläufen
Hohmann, Dipl.-Ing. H. (1977)
Automatische Überwachung und Fehlerdiagnose an Werkzeugmaschinen
Kim, Dipl.-Ing. C.H. (1977)
Kurzprüfverfahren zur Auswahl von optimalen Werkzeug-Werkstück-Kombinationen beim Lochen
Lukas, Dipl.-Ing. R. (1977)
Beitrag zur LAgeregelung an numerisch gesteuerten Werkzeugmaschinen. Ermittlung von Einstellgrenzen für dauerschwingungsfreies Verhalten eines nichtlinearen Lageregelkreises mit Getriebelose und Schlittenreibung
Rauschenbach, Dipl.-Ing. Th. (1977)
Herstellkostenvergleiche bei konstruktiven Lösungsvarianten unter besonderer Berücksichtigung der Einzel- und Kleinserienproduktion
Bellmann, Dipl.-Ing. B. (1978)
Meßverfahren zur kontinuierlichen Erfassung des Freiflächenverschleißes beim Drehen
Dilling, Dipl.-Ing. H.-J. (1978)
Methodische Rationalisierung von Fertigungsprozesses am Beispiel montagegerechter Produktgestaltung
Ernst, Dipl.-Ing. P. (1978)
Verschleißerfassung beim Bohren mit Wendelbohrern
Nicolai, Dipl.-Ing. M. (1978)
Vom Lösungskonzept zur Programmstruktur – Rechnerunterstützte Variantenkonstruktion von Drehtischen
Sack, Dipl.-Ing. W. (1978)
Prozeßüberwachung des Bohrvorgangs durch Vorschubkraftmessung
Spahn, Dipl.-Ing. C. (1978)
Der Einsatz des PRozeßrechners als Meßmittel beim Lichtbogenschweißen
Ertl, Dipl.-Ing. F. (1978)
Aufbau und Untersuchung eines berührungslos optisch arbeitenden Längaenmeßverfahrens für den Einsatz in der Fertigung
Brandt, Dipl.-Ing. H. (1979)
Beitrag zum Schweißen von Titan. Untersuchungen zur Schweißbarkeit von Bauteilen aus Titanblechen, -rohren und -plattierungen
Niebch, Dipl.-Ing. G. (1979)
Härteprüfung an Sinterstahl. Auswahl und Erprobung eines geeigenten Prüfverfahrens zur Ermittlung der Schein- und Pulverteilchenhärte von Sinterstahl
Böker, Dipl.-Ing. H. (1951)
Eine neue Verschleißprüfmaschine und ihre Anwendung für die Untersuchung von Verschleiß an Tablettenstempeln
Dies, Dipl.-Ing. R. (1954)
Untersuchung über die Kraft-Temperatur-Reibungs- und Verschleißverhältnisse beim Lochen von Blechen mit runden Stempeln
Müller, Dipl.-Ing. K. (1958)
Über den Einfluß der Oberflächengestalt und -behandlung auf das Verhalten von Gußeisen in Gleitführungen
Phillip, Dipl.-Ing. H. (1959)
Über das Messen von Schnittkräften und die Spanbildung beim Fräsvorgang
Eickhoff, Dipl.-Ing. W. (1961)
Über das Lochen von Grobblechen (Neuere Untersuchungen über die Kräfte und den Arbeitsbedarf beim Lochen, sowie die Form- und Maßgenauigkeit der Löcher)
Politsch, Dipl.-Ing. H.W. (1961)
Über die Anwendung einer numerischen Zählersteuerung für einen neuzeitlichen Revolverdrehautomaten
Das Gupta, Dipl.-Ing. A. (1962)
Untersuchung der Vorgänge beim Gegenlauffräsen geradlinig begrenzter Profile mit Formwerkzeugen
Eckstein, Dipl.-Ing. F. (1964)
Vorgänge beim Zerspanen hochwarmfester Legierungen im Walzfräsverfahren
Moser, Dipl.-Ing. H. (1965)
Über Untersuchungen des Werkstoffübergangs im Schweißlichtbogen
Drews, Dipl.-Ing. K. (1966)
Über Untersuchungen der Reibungs- und Bewegungsverhältnisse an Werkzeugmaschinenflachführungen im Grenzreibungsgebiet
Schulz, Dipl.-Ing. H. (1966)
Das Zusammenwirken von Werkzeugmaschine und numerischer Steuerung
Sondershaus, Dipl.-Ing. E. (1966)
Die Beurteilung der Schneidbarkeit von Feinblechen durch ein Knabberverfahren
Thomsen, Dipl.-Ing. Th. (1966)
Glatte Lochwände beim Lochen von Grobblechen
Eibeck, Dipl.-Ing. G. (1969)
Klassifizierendes Zählen der Spannungseinbrüche als Hilfe bei der Entwicklung und Beurteilung von Stabelektroden für das Lichtbogenschweißen
Steinweg, Dipl.-Ing. H. (1927)
Korrosionsuntersuchungen an Aluminiumlötungen bei verschiedener Nahtstruktur
Stromberger, Dipl.-Ing. C. (1930)
Ein neues Dauerschlagwerk und seine Anwendung für die Untersuchung von autogen bearbeiteten Blechen
Schulz, Dipl.-Ing. G. (1943)
Betrachtungen über die Punktschweißung und ihre Herstellung sowie Auswertung von statischen und dynamischen Festigkeitsuntersuchungen