Unser Verständnis von wissenschaftlichem Arbeiten

Exzellenz in der Produktion basiert auf der Fähigkeit, Mensch, Technik und Organisation optimal miteinander zu verbinden

Prof. Dr.-Ing. Joachim Metternich und Prof. Dr.-Ing. Matthias Weigold

Prof. Metternich und Prof. Weigold, Institutsleitung des PTW
Picture: PTW

Die Entwicklung ganzheitlicher Lösungen für die Produktion basiert nach dem Verständnis des PTW immer auf dem Dreiklang aus Mensch, Technik und Organisation. Das erfordert Tiefgang sowohl in den jeweiligen Fachthemen als auch eine breite grundlegende Qualifikation im gesamten Themenfeld der Produktion sowie die interdisziplinäre Zusammenarbeit im gesamten Team am PTW. Diesen fachlichen Tiefgang erreichen wir in drei Forschungsbereichen: Produktionsorganisation, Fertigungstechnologie sowie Energieflexibilität und -effizienz.

Die Stärke des PTW erwächst aus der Zusammenarbeit dieser Forschungsbereiche, z. B. durch gemeinsames Bearbeiten von spannenden Forschungsprojekten.

Wir freuen uns auf neue, anspruchsvolle Aufgaben.
Fordern Sie uns weiterhin!