Studentische Arbeiten

Studentische Arbeiten

Weitere Aushänge am schwarzen Brett des PTW im Ergesschoss und im 1. Stock.

 
 

Prämierte Arbeiten am PTW (Auszug)

August-Euler-Luftfahrtpreis 2014
Jens Hambach, „Entwicklung alternativer Zukunftsstrategien für die Flugzeugwartung auf Basis der Szenariotechnik am Beispiel der Lufthansa Technik AG“
Darmstädter Stiftung für Technologietransfer 2012
Erik Nowak, „Konzeption, Auslegung und Modellbildung einer Roboter-Kinematik zum Werkzeugwechsel an Großmaschinen“
Günter-Spur-Preis 2012
Karsten, Seeger, „Erarbeitung eines wandlungsfähigen Fertigungskonzeptes zur Montage medizinischer Großgeräte für das BIT Produktionssystem“
August-Euler-Preis 2011
Thomas Hoffmeister, „Entwicklung und Erprobung eines Automatic Drain Tools“
August-Euler-Luftfahrtpreis 2010
Jonas Koch, „Schlanke Produktionssysteme in der Flugzeugwartung – Wertstromdesign als Werkzeug zur prozessorientierten Systemgestaltung“
CES-Förderpreis des VDI 2009
Dennis Korff, „Untersuchung der Gestaltungsmöglichkeiten für die Schnittstelle Maschine Bearbeitungsmodul“
Wettbewerb Junge Wissenschaft 2007
Jan Kahle , „ Analyse und Standardisierung von Werkzeugen der spanabhebenden Fertigung im Rahmen der Normenreihe DIN 4000“
SEW Eurodrive Stiftung, Diplomandenpreis 2006
Benjamin Hueske, „Produktionsablaufoptimierung durch Wertstromdesign und Entwicklung einer Kennzahlensteuerung“
High Speed Machining Award 2006 (Größter europäischer Benchmark für Hochgeschwindigkeitsbearbeitung und Präzisionsfertigung)
1. Platz in der Kategorie Spirit of Research and Education:
Daniel Schlote,„Aufbau einer Messkette und Analyse des Einflusses der Prozessdynamik auf das Verschleißverhalten beim Tiefbohren mit langen Vollhartmetallbohrern auf Bearbeitungszentren“
VDW Studienpreis 2005
Julien Hohenstein, „Analyse des Einflusses des dynamischen Verhaltens von Hartmetallwerkzeugen auf die Bohrungsqualität beim Hochgeschwindigkeitsbohren“
High Speed Machining Award 2004 (Größter europäischer Benchmark für Hochgeschwindigkeitsbearbeitung und Präzisionsfertigung)
1. Platz in der Kategorie Spirit of Research and Education:
Benjamin Fröhlich, „Einfluss unterschiedlicher Spanflächentopographien auf die Spanbildung und die Schnittkräfte beim Hochgeschwindigkeitsdrehen“