emb/KI²VA

emb/KI²VA 2019

 

Einführung in den Maschinenbau – Interdisziplinäre Projektveranstaltung

emb/KI²VA ist ein praxisorientierter Projektkurs, der Ihnen helfen soll, sich in Ihrem Studiengang und darüber hinaus interdisziplinär zu vernetzen. Innerhalb einer Woche bearbeiten Sie im Team einen Entwicklungsauftrag.

Die Teams bestehen aus Studenten des Maschinenbaus und einer weiteren Fachdisziplin. Jedes Team wird von Tutoren unterstützt. Zum Abschluss der emb/KI²VA präsentieren Sie Ihre Ergebnisse vor breitem Publikum.

Die emb/KI²VA ist eine Pflichtveranstaltung für Erstsemester des Maschinenbaus und wird mit 2 CP gewichtet.

Termine

  • 25.11.2019 – 8:00 Uhr (L4|02 1) Auftaktveranstaltung
  • 25.11.2019 bis 29.11.2019 – 8:00-17:00 Uhr Projektwoche
  • 04.12.2019 – (L4|02 1) Abschlussveranstaltung

Ziele

Im Rahmen der emb/KI²VA können Sie sowohl fachliche, als auch persönliche Kompetenzen stärken. Sie sollen dabei eine Chance bekommen, aus den Grundlagenfächern erlerntes Wissen in die Praxis umzusetzen.

Der Austausch über das eigene Studienfach hinaus bietet großartige Möglichkeiten, Soft- Skills wie Teamfähigkeit und Arbeitsweisen zu verbessern. Zudem sollen Sie eine Gelegenheit erhalten, schon zu Beginn Ihres Studiums mit Unternehmen in Kontakt zu treten.

Die Siegergruppen

Federführung

Prof. Dr.-Ing. Joachim Metternich

Fachgebiet Produktionsmanagement, Technologie und Werkzeugmaschinen

Ansprechpartner

M.Sc. Christian Bayer

Fachgebiet Produktionsmanagement, Technologie und Werkzeugmaschinen

Otto-Berndt-Straße 2

64287 Darmstadt

E-Mail: c.bayer@ptw.tu-darmstadt.de

Telefon: +49 (0)6151 16-20092

Fotos: Felipe Fernandez