Forschungsschwerpunkte UP

Forschungsschwerpunkte

Energietechnologien und Anwendungen in der Produktion

 

Energieoptimierte Produktionsmaschinen

Anwendungsfelder: Zerspanung, Reinigung, Wärmebehandlung, Verfahrenstechnik

  • Energieanalysen
  • Querschnittstechnologienbenchmarks
  • Abwärmevermeidungs- und Rückgewinnungskonzepte
  • Neu- & Bestandsprojektierung

Energieoptimierte Versorgungssysteme

Anwendungsfelder: Kälte, Wärme, Druckluft, Klimatisierung, Lüftung

  • Energiesystemanalysen
  • Technologiebenchmarks
  • Optimale Auslegung von Versorgungsanlagen
  • Netztopologien & -dimensionierung
  • Energierückgewinnung & Speichersysteme

Energiemanagement & -monitoring

  • Messsysteme & IKT-Infrastruktur zur Datenerfassung
  • Energiekennzahlensysteme
  • Energie- und Lastprognosen durch Modellierung und künstliche Intelligenz
  • Energiedaten-gestütztes Condition & Quality Monitoring durch künstliche Intelligenz

Simulation von Energiesystemen

  • Daten-basierte Systemidentifizierung
  • Objektorientierte Modellierung
  • Integration von Modellen als Digitaler Zwilling
  • Virtuelle Inbetriebnahme
  • Digitale Planungswerkzeuge

Künstliche Intelligenz für Energiesysteme

  • Objektorientierte Automationssysteme
  • Optimale Regelung und Fahrpläne
  • Integration von Demand-Response
  • Assistenzsysteme für das Energiemanagement
  • Autonome Messsysteme