Anfahrt

Institut für Produktionsmanagement, Technologie und Werkzeugmaschinen (PTW)
Otto-Berndt-Straße 2
64287 Darmstadt

Das Institut finden Sie im Maschinenbaugebäude mit dem davorstehenden Zahnrad.
Anmeldung im Sekretariat im ersten Stock rechts (Zimmer 108).

Prozesslernfabrik CiP
Jovanka-Bontschits-Straße 10
64287 Darmstadt

ETA-Fabrik
Eugen-Kogon-Straße 4
64287 Darmstadt

Zur Bildschirmansicht bitte auf die Grafiken klicken
Unsere komplette Anfahrt zum Download

Plugin erforderlich: um dieses Objekt angezeigt zu bekommen, muss Ihr Browser Dateien vom Typ text/html unterstützen. Download

Orientierungsplan von oben
PTW | CiP | ETA

Autobahn:

Autobahn A5 (Frankfurt – Basel) oder Autobahn A67 (Köln – Mannheim), Abfahrt Darmstädter Kreuz, von dort Richtung Darmstadt Stadtmitte. Beschilderung »TU-Lichtwiese« folgen. Je nach Tageszeit dauert die Fahrt mit dem Auto durch die Innenstadt zwischen 15 und 20 Minuten.

Ab Flughafen Frankfurt Main:

Von Terminal 1 ab Bussteig 14 sowie von Terminal 2 fährt der HEAG-Airliner alle 30-60 Minuten direkt nach Darmstadt (Fahrtzeitca. 30 Minuten). In Darmstadt an der dritten Haltestelle »Hauptbahnhof« aussteigen. Von dort Buslinie K bis zur Endstation: TU-Lichtwiese fahren. Die gesamte Fahrtzeit beträgt etwa 30 Minuten, die Busse fahren im Takt von ca. 15 Minuten.

Informationen zum HEAG-Airliner: +49 6151 709-4115

Ab Frankfurt Hauptbahnhof:

Mit der Odenwaldbahn SE 65 Richtung Erbach (Odw.) der VIAS GmbH bis zur Haltestelle TU-Lichtwiese. Folgen Sie dem Fußweg entlang der Versuchshallen des Fachbereichs Maschinenbau bis Sie rechter Hand das große rote Zahnrad sehen. Dieses steht unmittelbar vor dem Foyer des Maschinenbaugebäudes.

Ab Darmstadt Hauptbahnhof:

Buslinie K oder KU bis zur Endstation TU-Lichtwiese. Die gesamte Fahrtzeit beträgt etwa 30 Minuten, die Busse fahren im Takt von ca. 15 Minuten. Gegenüber der Bushaltestelle befindet sich das Maschinenbaugebäude, gut zu erkennen am großen Zahnrad vor dem Gebäude: Otto-Berndt-Str. 2, TU-Gebäude L1|01. Das PTW befindet sich dort im ersten Stock.