Projektstart ReOptify: Steigerung der Ressourceneffizienz entlang des Produktlebenszyklus

17.02.2021

Im Januar 2021 ist das einjährige Transferprojekt ReOptify (Ressource Optimization along the product lifecycle) gestartet.

Ziel des Projektes ist die Steigerung der Ressourceneffizienz. Im Rahmen des erfolgreich abgeschlossenen Transferprojektes ArePron wurden drei weitere Themen identifiziert, die einer näheren Betrachtung und der Ausweitung der Thematik Ressourceneffizienz entlang des Produktlebenszyklus benötigen

  • Ein Schwerpunkt umfasst die Entwicklung eines Wertstrommanagement-Systems, zur Visualisierung und Verwaltung der spezifischen Produkt- und Prozessinformationen.
  • Der zweite Schwerpunkt liegt auf einer vertieften Betrachtung der Prozessinfrastruktur zur Druckluftbereitstellung. Durch systematische Versuche in den Lernfabriken werden ökologische und ökonomische Kennzahlen für die Druckluftbereitstellung ermittelt.
  • Im Rahmen des dritten Schwerpunkts erfolgt die Verknüpfung von Produktionsdaten und der Produktentwicklung.

Weitere Informationen

Unseren Ansprechpartner und die Projektübersicht finden Sie hier