Forschungsschwerpunkte

Lernfabriken für die schlanke, digitale Produktion

  • Individuelle Gestaltung und technologische Unterstützung
  • Auditierung zur Identifikation von Verbesserungspotenzialen
  • Kompetenzorientierte Schulungsgestaltung und Lernerfolgsmessungen

Shopfloor Management und Problemlösung

  • Gestaltung kundenindividueller analoger und digitaler Shopfloor Management Systeme
  • Systemorientierte Gestaltung datenbasierter Problemlösungsprozesse

Schlanke Prozessketten für Stückzahl Eins

  • Ganzheitliche Konzepte zur flexiblen, prozesssicheren Teilefertigung in Deutschland
  • Produktivitätssteigerung durch Low-Cost-Automation Lösungen in der Zerspanung
  • Arbeitsvorbereitung für die variantenreiche Fertigung

Datenbasierte Prozessverbesserung in der Produktion

  • Kompetenzbildung zur Integration datenbasierter Prozessverbesserung
  • Zusammenarbeit von lernenden Systemen und Menschen in der Produktion
  • Potenzialbewertung und datenbasierte Steuerung und Planung operativer Tätigkeiten

Wertstrommanagement

  • Simulationsgestützte Planung von Produktionssystemen und innerbetrieblichen Materialflüssen nach Prinzipien der Schlanken Produktion
  • Analyse und Gestaltung ganzheitlicher Wertströme unter Berücksichtigung informationslogistischer Verschwendungen