Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Darmstadt – Digitalisierungshelfer für KMU und Handwerk

Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Darmstadt – Digitalisierungshelfer für KMU und Handwerk

 

Motivation

Digitalisierung und Vernetzung der Wertschöpfungsprozesse von Unternehmen bieten vielversprechende Möglichkeiten zur Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen und zum Erschließen neuer Marktchancen. Der beobachtete zögerliche Umgang mit dem Thema Industrie 4.0 ist durch eine geeignete Ansprache, passende Qualifikationsangebote und unterstützende Aktivitäten in der Umsetzung gezielt zu adressieren, damit das Vorhaben Industrie 4.0 bei KMU an Fahrt gewinnt.

 
Angebot des Mittelstand 4.0- Kompetenzzentrum Darmstadt
Angebot des Mittelstand 4.0- Kompetenzzentrum Darmstadt
 

Zielsetzung und Vorgehensweise

Zielsetzung und Vorgehensweise Mit dem Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Darmstadt soll dem Mittelstand gezielt dabei geholfen werden, seine Produktions- und Arbeitsprozesse zu digitalisieren und dauerhaft wettbewerbsfähig zu bleiben. Unternehmen sollen mit Hilfe des Zentrums die Chancen der Digitalisierung erkennen und ergreifen können. Entscheidend ist die Abkehr von der aktuell stark technologiegetriebenen Diskussion hin zu einem lösungs- bzw. nutzenorientierten Fokus. Hierzu werden im Kompetenzzentrum praktische Anwendungsfelder aufgezeigt und den Unternehmen erlebbar gemacht. Kern des Kompetenzzentrums ist die Prozesslernfabrik CiP („Center für industrielle Produktivität“) des Instituts für Produktionsmanagement, Technologie und Werkzeugmaschinen (PTW) der TU Darmstadt. Dort können Unternehmen schlanke Produktion und Industrie 4.0 anschaulich kennenlernen sowie Trainings im Umfeld realer Produktionsprozesse absolvieren. Dabei wird der gesamte Wertschöpfungsprozess eines Pneumatikzylinders vom Kundenauftrag über die Zerspanung der Rohmaterialien, die Montage des Endprodukts bis hin zur versandfertigen Verpackung abgebildet. Im Rahmen des Kompetenzzentrums stellt das Konsortium ein bedarfsgerechtes und kostenfreies Programm zusammen, das vom Einstieg in das Thema über Weiterbildung bis hin zur Unterstützung bei der Umsetzung konkreter Lösungen reicht.