Gruppendarstellung

Additive Fertigung und Dentale Technologie

Gruppendarstellung

 
 Additive Fertigung und Dentale Technologie
Additive Fertigung und Dentale Technologie

Innovative Produkte stellen durch funktionsintegrierten oder individualisierten Geometrien bei geringen Stückzahlen neue Anforderungen an die Fertigungstechnik. Die Produktion erfolgt durch additive Fertigungsverfahren und hochautomatisierte abtragende CAD-CAM-Produktionsprozesse. Gegenstand der Forschungsgruppe sind die Forschungsfelder der Prozessentwicklung, Funktionsintegration, Materialqualifizierung, sowie der Einsatz eines µ-SLM Verfahrens zur Fertigung von Mikrobauteilen. Weiterhin wird untersucht, wie durch eine Kombination der Verfahren in einer hybriden Prozesskette die Geometriefreiheit der additiven Verfahren mit den Vorteilen der abtragenden Verfahren kombiniert werden können.

Mitarbeiter